Entspannungsübungen bei Schlafstörungen

Von Barbara J. Schönfeld | Entspannung

Jun 05
Entspannungsübungen bei schlafstörungen buddha
  • Du bist auch tagsüber sehr nervös und kommst nicht zur Ruhe?
  • Du kannst nicht richtig einschlafen, weil du sehr verspannt bist?  Dann bist du hier genau richtig!
  • Auf dieser Seite findest du einige Anregungen, wie auch du - trotz Stress ganz leicht zur Ruhe kommen kannst. Und wenn du tagsüber entspannt bist, ist das die allerbeste Vorbereitung auf einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Viele Tipps: Wie auch du ganz schnell zur Ruhe kommst

In meinen Beratungen kommt momentan immer wieder das gleiche Thema zur Sprache: Überlastung, Zerrissenheit und das Gefühl nicht alles zu schaffen.

Dabei ist Ruhe und Ausgeglichenheit tagsüber die beste Voraussetzung, auch abends leichter einschlafen zu können. Dir sollte außerdem bewusst werden, dass du nur deine täglichen Verpflichtungen gut erfüllen kannst, wenn es dir selbst gut geht.

Nirgendwo in der Natur läuft alles immer auf Hochtouren. Überall gibt es Phasen der Aktion und Phasen des Ausruhens. Im Frühling fängt alles an zu Blühen, im Herbst reifen die Früchte und im Winter schläft die Natur.

Selbst einige Blumen schlafen nachts ganz offensichtlich und öffnen morgens ihre Blüten wieder. Nur wir Menschen glauben, dass wir immer funktionieren müssen.

Doch das geht nicht auf Dauer gut. Irgendwann kommt der Burn-out oder es kommen die Schlafprobleme. Deshalb solltest du dir genügend Auszeiten gönnen.

entspannungsübungen bei schlafstörungen- seerose

Mach dir bitte bewusst, dass du anderen Menschen nur helfen kannst, wenn es auch dir gut geht. Wenn du einen Burn-out hast, dann geht gar nichts mehr! Dann erreichst du auch deine eigenen Ziele nicht mehr.

Um also abends gut einschlafen zu können, bereite deinen Nacht schon am Tage vor, indem du dir immer wieder kleine Ruhe-Inseln gönnst. Weitere Tipps für einen guten Schlaf findest du im Artikel Soforthilfe bei Schlafstörungen

Speziell abends kommen die Gedankenspiralen, die dich vom Schlafen abhalten. Sie sind aber auch tagsüber ein Phänomen, das dir ganz schön viel Energie rauben kann. Lies hier wie du negative Gedanken loswerden kannst.

Ich habe dir hier ein paar Möglichkeiten zusammengestellt. Vielleicht gefällt dir das ein oder andere. Schreib mir doch bitte im Kommentar, mit welcher Entspannungsmöglichkeit du die besten Erfahrungen gemacht hast.

Gerne verlinke ich auch deinen Vorschlag

Heilende Frequenz 432 – Fühlbar entspannende und heilsame Wirkung auf den Menschen, öffnet das Herz – 47:19


Die Cortex-Technik: Entspannt durch den Tag wie von Zauberhand – 5:43


Wie du Stress am Arbeitsplatz vermeiden kannst

Klick einfach auf das Bild und lies, wie du deinen Stress am Arbeitsplatz reduzieren kannst.


Stressmanagement für Führungskräfte

In diesem Artikel von Sabine Machowski von Ressourcenfokus.de  erfährst du, wie du deinen Alltag durch Stressmanagement viel entspannter gestalten kannst, so dass du nicht ausbrennst und abends somit auch leichter einschlafen kannst. Klick hier zum Artikel


Kostenlose Mediation


Autogenes Training – eine kleine Anleitung

Hier findest du eine kostenlose Anleitung für das Autogene Training von meinem lieben Blogger-Kollegen Christian Gremsl von lebereich.com. Klick einfach auf das Bild oder hier: Klick


Drei chinesische Atemtechniken – 7:15

In diesem Video lernst du ableitende und aufbauende Atemtechniken um Energien einzusammeln und aufzubauen. Das ist sowohl für Gesunde als auch chronisch kranke Menschen geeignet. Deine Energie kann wieder besser zirkulieren, du kommst zur Ruhe.


Fußreflexzonenmassage – kannst du auch selbst ganz leicht machen

Entscheidend ist nicht, wie fachmännisch das gemacht wird, sondern mit welcher Hingabe du deine Füße massierst.

Hier findest du eine Beschreibung, warum die Fußreflexzonenmassage so gut hilft:  von Gabriele Valerius-Szöke auf ihrem Blog Ratgeber Gesund Leben


Entspannungs-Tipps für schmerzende Füße und müde Waden

In diesem Artikel von Entspannung-Leben.de erfährst du, was du für deine verspannten, schmerzenden Füße und Waden tun kannst Klick hier


Checkliste


 15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit

Dankeschön Markus Dörn von Einfach Meditieren.net


Wie die tiefe Hocke dir hilft, deinen Rücken zu entspannen

Bei meinem Blogger-Kollegen Kay von Arsamo.de lernst du ein paar ganz einfache Übungen, mit denen du sofort deinen Rücken entspannen kannst. Klick hier: Arsamo macht Rücken froh


Mantra / Positives Denken: Positive Musik, Entspannungsmusik, Meditationsmusik für Selbstheilung – 1:02:25

Einfach nur wuuuunderschööööön


Mantra / Gesänge Tibetanischer Mönche ☆ Musik zur Entspannung – 1:00

Lausche den heiligen Gesängen Tibetanischer Mönche. Die Klänge sind ideal zur Entspannung und auch für Yoga oder zum Einschlafen der perfekte Hintergrund. Mit dieser Musik verbreitet sich eine friedliche Stimmung in deinem Zuhause.


10 Fehler - kostenloses Ebook


Lex van Someren – Asatoma (Mantra) – 10:00

Wunderschöne Mantra-Gesänge


Deva Premal – Om Tare Tuttare (1 Stunde)

Das ist mein Lieblingsmantra. Es bringt sehr gut in die Mitte und gleicht weibliche Energien aus.


Im Angesicht von Sorge, Leid und Not die eigene Mitte finden und bewahren (Christina Weidmann).avi – 8:57

Sehr beruhigende Musik und schöne Bilder, konzentriere dich einfach auf den Bildschirm


In die Mitte finden – 8:12

Nicht Jedermanns Sache, aber hör einfach mal rein


Omatar – Musik für die Seele – 9:04

Zauberhafte Musik


Mahamrityunjaya Mantra (Hinduism) Mantra singer Hein Braat & Medicine Buddha’s Mantra (Buddhism) – 1:10:18

Wunderbarer Mantra-Gesang, bestens zur Heilung geeignet


Jetzt kommen noch ein paar ganz phantastische Binaurale Beats. Hier bei Wikipedia kannst du Näheres darüber nachlesen, was das genau ist. Ich bin jedenfalls ganz begeistert von der Wirksamkeit. Probier es doch einfach mal aus


8 Std. “Full Night Sleep” Binaural Beat – 7:59:35

Wenn du dich mit den binauralen Beats durch die Nacht begleiten lassen willst.


★ ENTSPANNUNG ★ Super Relaxation ★ Binaural Beats – 30:14


45 Entspannungsübungen & Entspannungstechniken

Eine wundervolle Seite mit ganz vielen, einfach durchführenden Tipps. Klick einfach auf das Bild


Und einfach mal lachen

Denn das ist manchmal die allerbeste Medizin. Schau dir mal Simon’s Katze an, die ihre Yogaposen vollführt.


Ich hoffe, es ist etwas Passendes für dich dabei und ich freue mich, wenn du mir in den Kommentaren schreibst, wie die die Tipps gefallen und natürlich auch, wenn du einen Tipp für uns alle hast, wie du es schaffst dir eine kleine Auszeit zu gönnen.

Ich wünsche dir alles Liebe und dass du immer gut schlafen kannst

Herzlichst deine

Folge

Über den Autor

Barbara hat eine pharmazeutische Ausbildung und arbeitet seit über 40 Jahren in öffentlichen Apotheken und in ihrer Praxis. Sie ist Heilerin, psychologische Beraterin und Coach und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Schlafen. Kennst du schon die Facebook Fanpage mit täglich neuen Infos übers gesunde Schlafen?

  • Sabine sagt:

    Liebe Barbara,

    da hast du dir aber Arbeit und Mühe gemacht, um sooooooo unfassbar viele Tipps zusammen zu stellen.
    Ich bin mehr als beeindruckt von deinem Engagement für dieses Thema. Ich kenne auch niemanden, der so viel Wissen hat wie du. Du bist der Hammer.

    LG, Sabine

    PS: dein Schlafletter ist auch der Knaller und so wahnsinnig umfangreich. Ganz ganz toll.

    • Barbara J. Schönfeld sagt:

      Liebe Sabine,

      ganz herzlichen Dank für deine Einschätzung. Das freut mich natürlich sehr, denn mein großes Anliegen ist, möglichst vielen Menschen helfen zu können. Schlafen ist wirklich so wichtig. Denn nur wenn wir ordentlich schlafen, können wir uns auch richtig erholen und so dann unser Leben genießen.

      Herzliche Grüße
      Barbara

  • Gerd sagt:

    Liebe Barbara,

    wer hier nichts findet, ist selbst schuld. Sooo viele Tipps! Danke!

    HERZliche Grüße,
    Gerd

    • Barbara J. Schönfeld sagt:

      Aber herzlich gerne, lieber Gerd,

      falls dir noch ein Tipp einfällt, schreib mir bitte nochmal. Ich nehme ihn gerne auf

      Herzliche Grüße
      Barbara

  • Ezgi sagt:

    Liebe Barbara,

    du gibst so gute Tipps und hier sind so viele Methoden zu finden, wie man am besten einschlafen kann. Gute Arbeit. Weiter so!
    Es ist so wichtig, eine Abendroutine zu haben. Meditieren hat mir da immer am besten geholfen. Oder autogenes Training. Und dir? 🙂

    Alles Liebe,
    Ezgi

    • Barbara J. Schönfeld sagt:

      Herzlichen Dank, liebe Eszgi,

      ja, Mediation ist was ganz Tolles. Allerdings ist es anfangs wahnsinnig schwer, seine Gedanken abzuschalten. Das ist eine sehr schwere Übung, an der selbst Mönche, die das jahrelang üben, schon fast verzweifelt sind. Aber glücklicherweise gibt es ja auch viele geführte Meditationen. Da ist dann der Geist etwas mehr beschäftigt zuzuhören und rennt dann nicht mehr so wie eine Horde wilder Affen durch den eigenen Kopf und muss alles kommentieren…. 😉

      Aber wie alles ist es eben Übungssache.

      Herzliche Grüße
      Barbara

  • >