Über – Privat

Du hast geklickt und möchtest mehr über mich wissen?

Nun, ich finde es sehr schlimm, wenn es Menschen nicht gut geht, wenn sie leiden. Und wenn sie nicht wissen, wie sie aus ihrem Leid herauskommen.

Genau deshalb mache ich meine Arbeit so gerne. Denn ich habe eine natürliche Begabung, den wahren Grund deines Leidens herauszubekommen.

Darum brenne ich für meine Arbeit.

Und deshalb versuche ich dir das bewusst zu machen.

Ich finde es einfach toll, wenn ich meine Kunden nach einem Gespräch wieder treffe und es bei ihnen "klick" gemacht hat. Wenn sie ihr Leben verändert haben, wenn sie sich wohler fühlen und vor allen Dingen wenn sie mir sagen: "Ja, es hat wirklich was gebracht! Du hast den Anstoß gegeben, dass ich mein Leben verändert habe." 

Das gibt mir einfach ein sehr gutes Gefühl! Das lässt mich strahlen! Es macht mich total glücklich, wenn es jemand begriffen hat!

Das gibt mir immer so viel Auftrieb weiter zu machen. Mir neue Dinge zu überlegen, wie ich dir bewusst machen kann, dass du es in deiner Hand hast, wie du lebst. Dass du selbst dafür sorgen kannst und musst, dass du gesund bist und dass du in der Folge davon auch wieder gut schlafen kannst. Hol dir hier deinen persönlichen "Klick"


Die leuchtenden Augen meiner Kunden machen mir einfach Freude!

Dafür arbeite ich und setze mein ganzes Herzblut in die Beratungen.

Und genau aus diesem Grund suche ich mir auch meine Coaching - Kunden ganz bewusst aus. Ich möchte, dass du deine volle Verantwortung für dein Leben übernimmst, dass du bereit bist, deine Sichtweise zu verändern.

Du brauchst nicht zu wissen, was du tun kannst. Das weiß ich zu Anfang unseres Gespräches auch nicht. Aber das kristallisiert sich normalerweise innerhalb kürzester Zeit heraus.

Meist weiß ich schon nach ein paar Minuten, wo der Hase im Pfeffer liegt, wo dein Problem wirklich liegt. Und das ist meist nicht dort, wo du es vermutest!

Doch dir wird das dann auch innerhalb des Gespräches sehr schnell klar. Eigentlich weißt du das dann auch schon längst. Hast es dir aber nicht so bewusst eingestanden.

Und dann beginnt deine Reise zu dir selbst! Und dabei begleite ich dich dann gerne.




Die individuelle, auf meine Probleme eingehende Herangehensweise fand ich besonders gut. 

Ich konnte vieles von den vorgeschlagenen und erarbeiteten Ideen umsetzen. Ich war sehr zufrieden und kann Barbara Schönfeld als Schlaf-Therapeut bestens empfehlen.

Sabine

Kann sie überhaupt das, was sie da verspricht?

Nun, Heilung versprechen kann ich sowieso nicht, aber ich verfüge über jahrelange Erfahrung, habe sehr viele Aus- und Weiterbildungen gemacht und habe schon sehr vielen Kunden geholfen. Ausserdem habe ich schon mehrere Kollegen/innen erfolgreich ausgebildet.

Hier erfährst du Näheres

Wichtiger Hinweis: Ich biete keine heilkundliche Behandlungen an, sondern nur (gemäß PsychThG §1 Abs. 3) psychologische Tätigkeiten, die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben, z.B. zur Verbesserung der Lebensqualität oder der Gesundheitsvorsorge.  Ich stelle keine Diagnosen, verspreche keine Heilung, rate niemals von der Einnahme vom Arzt verordneter Medikamente ab. Desweiteren rate ich auch niemals vom Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ab. Ich behalte mir außerdem vor, dich zunächst zum Arzt zu schicken, bevor ich dich berate. Wenn ich das in den ersten Minuten unseres Gespräches feststelle, dann bekommst du dein Geld selbstverständlich sofort zurück.

Bewerbe dich auch gerne für eine der kostenlosen Schlaf-Sessions, die ich von Zeit zu Zeit anbiete. Dabei erarbeiten wir gemeinsam, warum du nicht schlafen kannst und vor allen Dingen, wie du dein Schlafproblem ein für allemal lösen kannst.

Damit du die nächste Aktion nicht verpasst, trage dich gleich in meinen Schlaf-Letter ein:

​​​​Was mache ich in meiner Freizeit?



Ich liebe das Reisen in ferne Länder. Allen voran nach Asien. Dort fühle ich mich zuhause und dort habe ich schon viele Jahre verbracht: Indien, Nepal, Indonesien und China.

Mein großer Traum ist aber immer noch zumindest im Winter in der Wärme zu leben und zu arbeiten. 

Ganz besonders haben es mir da die Philippinen angetan.

Wer weiß, vielleicht klappt es ja schon in diesem Winter?


Ich träume jedenfalls schon davon!


Was ich sonst noch mag?

Ich liebe einen guten Rotwein, Schokokekse und Kaffee, indische Mantren, indische Pop-Musik aber auch von Zeit zu Zeit das Hornkonzert von Mozart. Natürlich auch Rock- und Pop-Musik, denn ich bin ja in den 60er und 70ern aufgewachsen.

Und ich habe keinen Fernseher mehr. Dafür gehe ich ab und zu ins Kino oder schaue mir einen Film auf Amazon Prime an oder ich lese gerne. Eines meiner Lieblingsbücher ist Marco Polo: Bis ans Ende der Welt*

Jetzt weißt du eine Menge von mir. Was kannst du damit anfangen?

Wenn dir das gefällt, dann trag dich doch einfach in meinen Schlaf-Letter ein. Dann erfährst du noch mehr über mich und meine Pläne. Einfach hier klicken

*Affiliatelink

Ich wünsche dir alles Liebe und dass du immer gut schlafen kannst.



P.s. kennst du schon den allerbesten Schlaf-Letter? Hier mit einem Klick informieren

>